Gedenkdemo

Am 16.07. soll zum zehnten Todestag von Carlo Giuliani eine Demonstration stattfinden. Aus der Ankündigung:
“Es ist zu erwarten, dass es vielen Menschen ein Anliegen ist, den zehnten Jahrestag seines Todes würdig zu gestalten. Da es ohne Anmeldung jedoch nicht möglich ist, eine der sonst so gewohnten Demos zu gestalten, kommt es auf die Initiative und Motivation der Teilnehmenden an. Niemand wird bereit sein, einen Lautsprecherwagen dem Risiko der Beschlagnahme auszusetzen; dafür wird auch niemand bereit sein, über die Legitimation einer Gedenkendemo für Carlo Giuliani mit der Staatsmacht zu debatieren. „

Klingt nach outta control!
http://rachefuercarlo.blogsport.de/